Stimmungsbild

Aktuelles

Im Kasseler Norden ändert sich so einiges: So wird die neue RegioTram-Strecke RT4 zwischen Kassel und Wolfhagen in Betrieb genommen und das Kasseler Unternehmen
cantus übernimmt das Nordost-Hessen-Netz. Aber auch bei den Buslinien kommt es zu Änderungen: So übernimmt im Bereich Ahnatal, Vellmar und Fuldabrück die nordhessische Arbeitsgemeinschaft SURF die bisherigen Buslinien 33, 34, 41, 48 und 49.

Durch die gleichzeitige Neuordnung des Busangebots haben NVV-Fahrgäste teilweise häufigere und mehr abendliche Fahrtmöglichkeiten.

Die aktuellen Fahrpläne der genannten Buslinien sind ab sofort in den Kundenzentren und ab Anfang kommender Woche an Stellen des öffentlichen Bedarfs (Rathäuser, Bäckereien, Supermärkte) erhältlich. Ergänzende Infoflyer für den Bereich Vellmar-Ahnatal sowie für den Bereich Fuldatal liegen ab Mitte nächster Woche an denselbenStellen aus. zum Tierpark Sababurg Schulklassen aus dem Landkreis Kassel, die noch bis zum 31. Oktober 2007 einen Ausflug in den Tierpark Sababurg unternehmen wollen, spendiert der Kreis die Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr. Für einen erlebnisreichen Tierparkbesuch bleiben lediglich die Eintrittskosten von 2 Euro pro Schüler. Und hin kommt man einfacher, als man glaubt: Die NVV-Buslinien 181 und 190 verbinden den Tierpark Sababurg und den Reinhardswald mit Hofgeismar beziehungsweise Hann. Münden. Da beide Städte über die RegioTram und die Bahn an Kassel angebunden sind, können Schulklassen so in der Woche an sechs Terminen mit der Linie 190 und an weiteren fünf der Linie 181zum Tierpark gelangen. Und Ausflügler am Wochenende, die zum Tierpark oder zum Dornröschenschloss Sababurg wollen, kommen ebenfalls mit der Buslinie 190 samstags an fünf Terminen sowie sonn- und feiertags an bis zu vier Fahrterminen von Hofgeismar oder Hann. Münden an ihr Ziel. Die aktuellen Fahrpläne finden Sie unter www.nvv.de, weitere Infos rund um den öffentlichen Nahverkehr im Reinhardswald auch direkt a zum Tierpark Sababurg Schulklassen aus dem Landkreis Kassel, die noch bis zum 31. Oktober 2007 einen Ausflug in den Tierpark Sababurg unternehmen wollen, spendiert der Kreis die Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr. Für einen erlebnisreichen Tierparkbesuch bleiben lediglich die Eintrittskosten von 2 Euro pro Schüler. Und hin kommt man einfacher, als man glaubt: Die NVV-Buslinien 181 und 190 verbinden den Tierpark Sababurg und den Reinhardswald mit Hofgeismar beziehungsweise Hann. Münden. Da beide Städte über die RegioTram und die Bahn an Kassel angebunden sind, können Schulklassen so in der Woche an sechs Terminen mit der Linie 190 und an weiteren fünf der Linie 181zum Tierpark gelangen. Und Ausflügler am Wochenende, die zum Tierpark oder zum Dornröschenschloss Sababurg wollen, kommen ebenfalls mit der Buslinie 190 samstags an fünf Terminen sowie sonn- und feiertags an bis zu vier Fahrterminen von Hofgeismar oder Hann. Münden an ihr Ziel. Die aktuellen Fahrpläne finden Sie unter www.nvv.de, weitere Infos rund um den öffentlichen Nahverkehr im Reinhardswald auch direkt a zum Tierpark Sababurg Schulklassen aus dem Landkreis Kassel, die noch bis zum 31. Oktober 2007 einen Ausflug in den Tierpark Sababurg unternehmen wollen, spendiert der Kreis die Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr. Für einen erlebnisreichen Tierparkbesuch bleiben lediglich die Eintrittskosten von 2 Euro pro Schüler. Und hin kommt man einfacher, als man glaubt: Die NVV-Buslinien 181 und 190 verbinden den Tierpark Sababurg und den Reinhardswald mit Hofgeismar beziehungsweise Hann. Münden. Da beide Städte über die RegioTram und die Bahn an Kassel angebunden sind, können Schulklassen so in der Woche an sechs Terminen mit der Linie 190 und an weiteren fünf der Linie 181zum Tierpark gelangen. Und Ausflügler am Wochenende, die zum Tierpark oder zum Dornröschenschloss Sababurg wollen, kommen ebenfalls mit der Buslinie 190 samstags an fünf Terminen sowie sonn- und feiertags an bis zu vier Fahrterminen von Hofgeismar oder Hann. Münden an ihr Ziel. Die aktuellen Fahrpläne finden Sie unter www.nvv.de, weitere Infos rund um den öffentlichen Nahverkehr im Reinhardswald auch direkt a

Zur NVV-Pressemitteilung

Impressum

Wer steckt hinter SURF?

Folgende vier Busunternehmen aus der Region arbeiten Hand in Hand:

Omnibusbetrieb Sallwey GmbH

Regiobus Uhlendorff GmbH & Co.KG

Omnibusbetrieb Fritz Reifer e.K.

Frölich Bus GmbH

Die Leistungen im Bereich des Landkreises Kassel, des Landkreises Göttingen und der Stadt Kassel werden im Auftrag des Nordhessischen VerkehrsVerbundes erbracht.

NVV-ServiceTelefon: 0180-234-0180
(6 Cent je Anruf aus d. dt. Festnetz)

AST-Telefon (für die Linien 40, 42 und 48):
0 55 44 - 950 388

Kontakt
ARGE SURF GbR
c/o Omnibusbetrieb Sallwey GmbH
Daniel Sallwey
Karlshafener Straße 12
34359 Reinhardshagen
Telefon: 0 55 44 - 950 388
info@surf-kassel.de

Fahrpläne zum Herunterladen:

Linie 40 (gültig ab 10.12.06)
Kassel ? Fuldatal ? Immenhausen

Linie 40.1 (gültig ab 10.12.06)
Schulbuslinie Fuldatal

Nachtbus Linie 227